Magnetventil Serie D-Kryo

D-Series Cryogenic Solenoid Valve
  • MOPD (Max. Differenz des Öffnungsdrucks): 69 bar (1000 psi)
  • Durchflussfaktor: 0,040 bis 0,770
  • 15 Watt

Bei der D-Kryo-Serie handelt es sich um ein 2-Wege-Kryo-Ventil, konzipiert und gefertigt für den Betrieb bei Temperaturen bis zu -196 °C (-320 °F). Abhängig von Ihren Temperaturanforderungen lässt sich die D-Kryo-Serie im Bezug auf Flüssigstickstoff (LN2), flüssiges Kohlendioxid (LCO2) und sonstige Medien für extreme Temperaturen konfigurieren. PTFE-beschichtete Tauchkolben, Führungsrohre und Tauchkolbenfedern aus 316er Edelstahl, eingeschlossene Spulen und PTFE- oder Rulon®-Passungsabdichtungen bilden ein extrem robustes Kryo-Ventil für Anwendungen, die ein hohes Zyklusleben und Medientemperatursteuerung erfordern.

Anwendungen:

  • Klimakammern
  • Nahrungsmittelverarbeitung
  • Laserchirurgiegeräte
  • Halbleiterproduktion

Contact Us