WIF 1250 Sensor

  • Konzipiert für Geländefahrzeuge und Aggregate
  • Kompakte Bauform, einfach zu installieren
  • Sowohl in Kunststoff- als auch in Metallbehältern verwendbar
  • Zuverlässige und erschwingliche OEM-Lösung
  • Halbleitertechnologie – keine beweglichen Teile

Der WIF-1250 ist eine innovative Lösung ohne bewegliche Teile, speziell entwickelt zur Ermittlung von Wasser in Kraftstoff. Der Sensor ist eine ideale Lösung für OEMs von Geländefahrzeugen, Lokomotiven und Aggregaten. Er ist zudem perfekt geeignet, um bei Anwendungen in Verbindung mit Kraftstofffiltern und in Kurbelgehäusen von Kompressoren Wasser im Schmieröl nachzuweisen. Die mithilfe zuverlässiger Konduktivitätstechnologie entwickelten WIF-1250-Sensoren werden aus robustem vernickeltem Stahl hergestellt; dies gewährleistet, dass sie bei Temperaturen von bis zu 125 °C (257 °F) und in den anspruchsvollsten Umgebungen und Anwendungen eingesetzt werden können. Eine 5-sekündige Verzögerungsschaltung verhindert, dass es bei Flüssigkeitsspritzern zu einer Aktivierung kommt. Der Sensor ist einfach und in jeder Position montierbar.

Anwendungen:

Zur Ermittlung von Wasser in:

  • Kraftstofffiltern
  • Lagertanks von Dieselkraftstoffen

Contact Us