Druck messen & überwachen

Gems bietet eine Vielfalt an industriellen Drucksensoren, Messumformern und Schaltern an. Jedes Gerät kennzeichnet sich durch robustes Design aus, um den Messanforderungen des Kunden in der Hydraulik und Pneumatik, bei Wasser und Abwasser, Klimaanlagen, OEM-Kompressoren und Pumpen, Kühlsystemen, Öl und Gas, Nutzfahrzeugen, Maschinenwerkzeugen, medizinischen Gasen, bei der verfahrensintegrierten Steuerung und anderen Anwendungsbereichen gerecht zu werden.

Industrielle Druckmessumformer sind mit ratiometrischer Messung für die kontinuierliche Echtzeitüberwachung verfügbar. Sie werden auch in Messeinheiten-, Absolutwerte-, Differential-, Vakuum- und Kombinationsausführungen sowie in Standardbereichen von Vakuum bis 10.000 PSI angeboten. Hochtemperaturbeständige und eintauchbare Ausführungen sind ebenfalls erhältlich.

Das Gems-Sortiment umfasst Druckmessumformer mit chemischer Gasphasenabscheidung (Chemical Vapor Deposition, CVD), aufgesputtertem Dünnfilm, kapazitivem Widerstand und mikromechanisch hergestelltem Silizium (Micro-Machined Silicon, MMS). Diese Technologien unterstützen eine Vielfalt an Anforderungen. Auf kapazitivem Widerstand basierende Druckmessumformer zum Beispiel sind ideal für die Verwendung bei höheren Volumen. Druckmessumformer mit gesputtertem Dünnfilm werden vorgegeben, wenn eine maximale Messpräzision verlangt wird.

Robuste Industriedruckschalter von Gems kennzeichnen sich durch die „Ein/Aus“-Grundfunktion, entweder mit Werkseinstellung oder variabel, in einem breiten Angebot an Preis- und Leistungskompatibilität. Je nach Auswahl können die Geräte mehr als 1 Million zuverlässige Messzyklen leisten. Die Wiederholgenauigkeit reicht in der Regel von 0,25 % bis 5 % des Grenzwerts. Das einzigartige Design der Gems-Druckschalter integriert einen speziellen Diaphragma-/Kolbenmechanismus. Dieses Merkmal kombiniert die Vorteile der belastungsfähigen Druckkolbentechnologie mit der hohen Wiederholgenauigkeit sowie der erhöhten Widerstandsfähigkeit gegen Schwingungen, Druckspitzen und Temperaturschwankungen.  Für besonders raue Umgebungen bietet Gems zudem einen Festkörper-Druckschalter auf CVD-Basis mit praxiserprobtem ASIC-Design. Darüber hinaus ist eine vollständige Serie an Wasserdruckschaltern erhältlich, die eine hohe Zuverlässigkeit über den Standardbereich von 2 bis 6.000 PSI hinaus gewährleistet.

Es gibt Druckschalter-Einfassungen aus Aluminium, Edelstahl, Messing, verstärktem Kunststoff und verzinktem Stahl. Zu den angefeuchteten Teilen zählen eine Auswahl von Buna-n, Teflon®-beschichtetes Kapton®, Edelstahl, PTFE, EPDM oder Viton®-Diaphragma. Zu den Standarddruckportoptionen zählen Edelstahl, Messing, Zink oder Aluminium. Umfassendere Bereiche oder sonstige Merkmale sind auf Anfrage erhältlich.

Klicken Sie hier, um unseren Standardproduktkatalog abzurufen, wenn Sie eine aktuelle Liste der sofort verfügbaren Modelle wünschen. Die meisten Standardkatalogdruckmessumformer und -schalter können mit alternativen Steckern und Gehäusen leicht abgewandelt werden. Es kann auch eine kundenspezifische Lösung entwickelt und in OEM-Volumen hergestellt werden, die oft mit kürzeren Vorlaufzeiten als die meisten industriellen serienmäßigen Lösungen ausgeliefert werden.

Sie benötigen zusätzliche Hilfe? Wir können Ihnen gerne helfen. Bitte wenden Sie sich an uns unter der Telefonnummer +http://www.gemssensors.com/de. Oder senden Sie einfach unser praktisches Kontaktformular zurück, und ein Mitglied unseres Teams wird sich innerhalb eines Geschäftstags mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lesen Sie selbst, warum immer mehr Drucksensorenbenutzer ihr Vertrauen in Gems gesetzt haben. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um eine kostenlose Anwendungsbewertung zu erhalten.